Frau Pomp mit Querflöte

 

Querflöte

Tomoyo Pomp wurde im japanischen Miyazaki geboren und bekam im Alter von 3 Jahren Ihren ersten Klavierunterricht. Ab 10 Jahren erhielt sie Querflötenunterricht von Frau Akiko Maeda, Professor Shoukoku Kim und Professor Akiko Mikami. Tomoyo Pomp gewann zahlreiche Jugendwettbewerbe in Japan.
Im Jahr 2004 kam sie nach Deutschland, wo sie Unterricht von Professor Jean-Claude Gérard und Professor Paul Meisen Privatunterricht erhielt. 2006 begann Sie das Studium bei Professor Dejan Gavric an der Musikhochschule Mainz, das sie im Jahr 2011 mit dem Diplom erfolgreich abschloss. Von 2010 bis im Juni 2011 absolvierte sie ein Orchesterpraktikum beim Saarländischen Staatstheater in Saarbrücken.
Nach dem Studium konzentrierte sie sich auf das Engagement in verschiedenen Ensembles und erhielt unter anderem von 2012 bis 2013 eine Förderung von Yehudi Menuhin Live Music Now Frankfurt am Main e. V., die zahlreiche wohltätige Konzerte ermöglichten.
Seit 2012 unterrichtet sie als Musiklehrerin für Querflöte im Bereich Einzel- und Gruppen-unterricht im Rhein-Main-Gebiet.

Unterricht bei Frau Pomp anfragen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Alter:

Gewünschter Unterricht (Pflichtfeld)

Ihre Vorkenntnisse:

Bemerkungen: